Die Zebedee Liste – November ist da!

Gestern ist in England die aktuelle „Zebedee“-Liste erschienen. Die Zebedeeliste war jahrelang der einzige Handels- und Marktbeobachtungsplatz für Ballone und hat auf der Insel auch heute noch ihre Existenzberechtigung. Die neuen Artikel in der Novemberausgabe reichen von einem asthmatischen 77er der nur noch zum Glühen geeignet ist, bis zu einem niegelnagelneuen 425er mit 0 Stunden, der von seinem Käufer nicht abgeholt wurde und statt zum Listenpreis von 104000 Euro jetzt für schlappe 75000 Euro zu haben ist: http://www.zebedeelist.co.uk/list/item.php?id=702dbfc9c4a4506178c8eaf971bad14d Die langweilige Farbgebung läßt sicher noch Spielraum für weitere Verhandlungen .

Wer gerade nicht soviel Geld über hat und für sein 300er Unterteil eine neue Hülle braucht, kann auch bedient werden: eine hübsche 325er Hülle (siehe Bild) mit 93 Stunden für 12000 Euro passt sicher noch ins Budget. Wichtig: alle genannten Preise sind „asking“-Preise und verhandelbar. Wer sich also etwas anstrengt, kann den einzeln angebotenen Anhänger auch noch mitnehmen.

Flaschen sind die Zigarettenwährung der Ballonfahrer: Kann man immer brauchen, fressen kein Brot und wenn Not am Mann ist, wird man die auch schnell wieder los. Aktuell bei Zebedee: 5 Stück 80er für je 650 Euro und 4 Stück 60er für je 500 Euro. Schnäppchen.

 

Post to Twitter

....