Bulgarisches Feuerwerk

Hier eine kleine Erinnerung, was wir auf unseren Anhängern so spazieren fahren:
(wer zählt mit?)

Und wenn man glaubt, alle wären durch, dann kommen noch ein paar (07:03). Gut dass auch bulgarische Polizeiautos einen Rückwärtsgang haben.

Mittlerweile ist ein weiteres Video aufgetaucht, das den auslösenden Unfall zeigt. Der mit Propangasflaschen voll beladene LKW touchiert bei einem Spurwechsel einen PKW und löst damit die Katastrophe aus:

Bei 0:23 läßt sich der Fahrer aus dem LKW fallen und rennt weg (0:27). Soweit ist das wohl glimpflich ausgegangen. Es scheint aber, dass bei 2:51 ein lebloser Körper durch die Luft geschleudert wird, zunächst an einem Verkehrsschild hängen bleibt (2:53) und kurz darauf herunterfällt (2:57).

Post to Twitter

Sagen Sie Ihre Meinung